Aktuell Sprachreisen 50+

Senioren Sprachreisen 50Plus

Start » Ratgeber 50+ » Garantie (findet der Kurs auch wirklich statt)

Garantie (findet der Kurs auch wirklich statt)

Oft findet der 50+ Sprachkurs nur statt, wenn eine Mindestzahl an Teilnehmern erreicht ist. Wir kennen das von Volkshochschulen, Computerkursen etc.. Zumindest die Unkosten müssen von den Kursgebühren bezahlt werden. Wenn nicht, werden die Kurse storniert, oder die Stundenzahl wird gesenkt und/oder das Beiprogramm wird reduziert. Wenn Sie sich auf einen Sprachkurs mit Gleichaltrigen aus aller Welt gefreut haben und nun alleine oder zu zweit in einem Kurs mit deutlich reduzierter Stundenzahl und einem fast nicht mehr existierenden Begleitprogramm sitzen, wird das Ihre Freude am Sprachurlaub trüben. Auch wenn der Kurs zwei Wochen vor Beginn mangels Teilnehmer abgesagt wird, ist das nicht wirklich schön, denn Sie haben Ihren Urlaub schon genehmigt und den Flug gebucht und bezahlt. Sehen Sie sich die Kursbedingungen genau an! Findet der Kurs auf jeden Fall statt? Was passiert, wenn die Mindestanzahl nicht erreicht wird. Bei der Direktbuchung können Sie vielleicht mit der Sprachschule vereinbaren, dass Sie die Kursgebühren erst bezahlen, wenn der Kurs definitiv in der beschriebenen Form stattfindet. Wenn die Schule nur wenige 50+ Termine im Jahr anbietet und so versucht die Teilnehmer zu bündeln, sind die Chancen grösser, dass der 50+-Kurs auch wirklich stattfindet. Manche Schulen bieten mehr als 20 Termine für die Generation 50+ im Jahr. Das erschwert die Bündelung und erhöht die Stornierungschancen.

Copyright © 2001-2013, Aktuell Sprachreisen 50+, Impressum